Home / Orte / Tangalle

Tangalle

Tangalle ist ein kleines, knapp 200 Kilometer von Colombo gelegenes kleines Städtchen an der Südspitze von Sri Lanka. Vor allem Individualreisende kommen nach Tangalle, um fernab des Trubels der Hauptstadt ein paar ruhige, relaxte Tage zu verbringen und die Sonne zu genießen. Diversen Wassersportaktivitäten wie Schnorcheln, Tauchen, Baden und Surfen  kann man in Tangalle und den in der Nähe gelegenen Örtchen Medilla, Goyambokke, Pallikaduwe, Mawella, Kudawella und Seenimodera nachgehen.

Wer genug von Sonne, Strand und Meer hat, kann sich auf die Suche nach den historischen Wurzeln von Sri Lanka begeben. Im Zentrum von Tangalle steht noch ein holländisches Fort, das heute allerdings als Gefängnis genutzt wird, sowie alte Villen und Gebäude aus Kolonialzeiten.

Im Nordosten von Tangalle befindet sich der Medaketiya Beach. Kleine Buchten und verlassene Strände lassen das Herz von all jenen, die Ruhe und Entspannung suchen, höher schlagen. Was allerdings zunächst idyllisch aussieht, hat eine dunkle Vergangenheit hinter sich: Tangalle wurde von dem Tsunami im Jahre 2004 fast vollkommen zerstört. Hunderte Häuser wurden hier dem Erdboden gleich gemacht, tausende Menschen starben. Die Aufräumarbeiten verlaufen nach wie vor schleppend und Zeugnisse der Zerstörungskraft des Tsunamis sind leider noch allgegenwärtig. Heute sind die Haupteinnahmequellen des Ortes der Tourismus und die Fischerei.

Beste Reisezeit für Tangalle

Ideale Reisezeit für Tangalle ist von November bis April. Dann herrscht die Trockenzeit im Süden von Sri Lanka und das Wasser ist sehr ruhig und bietet  gute Sichtverhältnisse für Tauchen und Schnorcheln. Auch zum Baden und Sonnen bieten die Monate November bis April für Tangalle ideale Bedingungen.

An- bzw. Weiterreise nach bzw. von Tangalle

Tangalle erreicht man am besten per Bus. Es bestehen regelmäßige Busverbindungen von bzw. nach Colombo (Fahrtdauer: 6 Stunden) , Hambantota (Fahrtdauer: 1 Stunde), Tissamaharama (Fahrtdauer: 3 Stunden), Galle (Fahrtdauer: 2 Stunden) und Matara (Fahrtdauer: 2 Stunden).

Tangalle: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
2,86 von 5 Punkten, basieren auf 28 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Lesetipp

Reiserouten für Sri Lanka

Tipps für Reiserouten in Sri Lanka

Der Inselstaat Sri Lanka bietet auf relativ kleinem Raum eine Vielfalt an möglichen Reisezielen. Eine …

Musik in Sri Lanka

Musik ist aus dem Alltag von Sri Lanka kaum wegzudenken. In den Tempeln und Pagoden …

Ein Kommentar

  1. Du meinst sicher KEIN nerviges Nachtleben. Wir waren im Februar diesen Jahres auch an dem Strand und es war wirklich super. Bin auf dieser Seite gelandet weil wir mit Freunden im nächsten Jahr noch mal dort hin wollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *