Home / Orte / Induruwa – Dorf an der Westküste von Sri Lanka

Induruwa – Dorf an der Westküste von Sri Lanka

Induruwa ist ein kleines, verschlafenes Dörfchen an der Westküste von Sri Lanka südlich von Bentota. Was diesen Ort so besonders macht, ist der saubere, weite Strand, der im Gegensatz zu anderen Orten wie Unawatuna oder Hikkaduwa touristisch noch wenig erschlossen ist. Wer also Ruhe und Entspannung sucht und dabei Sonne, Meer und Strand genießen möchte, ohne von Strandverkäuferinnen und Beach Boys angesprochen zu werden, der hat in diesem Ort sein ganz persönliches kleines Paradies gefunden.

Obwohl sich mehr und mehr Touristen selbst ein Bild von einem der wohl schönsten Strände von Sri Lanka machen möchte, bleibt die Atmosphäre in Induruwa friedvoll und ruhig. Vor dem Strand befindet sich ein vorgelagertes Riff, das im Dezember 2004 zu dem glücklichen Umstand führte, dass dieses kleine Fleckchen Erde weniger als der Rest der Westküste von den Folgen des Tsunamis betroffen wurde. Hier nahmen die Anzahl der Todesopfer und die entstandenen Schäden im Vergleich ein geringeres Ausmaß an. Heute bricht jenes Riff vor der Küste Induruwas die starken Wellen und macht das Schwimmen sicherer.

Der einsame, aber sehr schöne Strand von Induruwa
Der einsame, aber sehr schöne Strand von Induruwa

 Beste Reisezeit für Induruwa

Da Induruwa an der Südküste von Sri Lanka liegt, gehören die Monate Dezember bis März zu den idealen Reisemonaten, da das Wetter zu dieser Zeit am trockensten ist. In den Monaten Mai bis August bringt der Yala-Monsun teilweise enorme Regenfälle über die gesamte Südhälfte der Insel. Diese Zeit wird daher als Nebensaison erachtet. Um einen allgemeinen Überblick über das Wetter in Sri Lanka zu erhalten, klicken Sie bitte hier.

Aktivitäten / Sehenswürdigkeiten

Induruwa selbst hat außer dem wunderschönen, sauberen Strand kulturell eher wenig zu bieten. In unmittelbarer Nähe gibt es für Kulturinteressierte allerdings noch die Städte Aluthgama und Bentota.

In Aluthgama beispielsweise findet jeden Montag im Stadtzentrum (auf der anderen Seite der Bahngleise) ein sehr buntes, fröhliches Markttreiben statt. Hier kann man in Ruhe über den Markt schlendern, mit den Händlern um ein paar Souvenirs feilschen und das lebhafte Treiben auf sich wirken lassen.

Wer nicht den ganzen Tag am Strand verbringen möchte, kann zu einer der nahe gelegenen Schildkrötenfarmen fahren. Hier kann man frisch geschlüpfte Schildkröten in die Freiheit entlassen oder am Strand darauf warten, dass die Schildkröten zum Eier legen an den Strand kommen. Für weitere Informationen lesen Sie bitte hier.

Fischer beim Einholen des Netzes am Strand von Induruwa
Fischer beim Einholen des Netzes am Strand von Induruwa

Auch die Bootstouren auf dem durch das nahe gelegene Beruwala fließenden Bentota Ganga-Fluss gehören zu einer der für Touristen beliebtesten Aktivitäten. Bei der Fahrt fährt man an Buchten und Inseln vorbei und kann endemische Vogelarten beobachten. Wer Glück hat, sieht bei dieser Gelegenheit auch einige der Reptilien und Amphibien, die hier leben.

Fährt man von Bentota aus etwa 10 km ins Landesinnere, kommt man zum so genannten Brief Garden, dem 2 ha großen Anwesen von Bevis Bawa. Bewis ist der Bruder des berühmten Architekten Geoffrey Bawa. Die im Haus zu bewundernde Kunstsammlung ist definitiv einen Besuch wert!

Wer sich im Wasser sportlich betätigen möchte, fährt am besten mit dem Bus ins nahe gelegene Bentota. Hier wird diverse Wassersportaktivitäten wie Surfen, Schnorcheln, Wasserski, Jet Ski, Tauchen angeboten.

Sonnenuntergang am Strand von Sri Lanka
Sonnenuntergang am Strand von Induruwa
Induruwa – Dorf an der Westküste von Sri Lanka: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,63 von 5 Punkten, basieren auf 24 abgegebenen Stimmen.
Loading...

An- bzw. Weiterreise

Die Hauptstraße von Induruwa nennt sich Galle Road. Hier befinden sich alle Gästehäuser und Hotels der Stadt. Da die Galle Road sich allerdings sehr in die Länge zieht und die Unterkünfte sehr verteilt sind, ist es schwierig, frühzeitig die richtige Unterkunft aus dem Bus heraus zu erkennen. Aus diesem Grunde sollten Sie den Busfahrer bitten, Sie an dem entsprechenden Hotel rauszulassen.

Im Zentrum des Ortes ist des Weiteren ein Bahnhof, allerdings fahren hier nur Bummelzüge. Die Chance, dass Sie per Zug an- oder weiterreisen, ist also eher gering.

Lesetipp

Reiserouten für Sri Lanka

Tipps für Reiserouten in Sri Lanka

Der Inselstaat Sri Lanka bietet auf relativ kleinem Raum eine Vielfalt an möglichen Reisezielen. Eine …

Musik in Sri Lanka

Musik ist aus dem Alltag von Sri Lanka kaum wegzudenken. In den Tempeln und Pagoden …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *