Home / Tag Archives: Sehenswürdigkeiten

Tag Archives: Sehenswürdigkeiten

Die Sehenswürdigkeiten der Südküste von Sri Lanka – naturbelassene Schönheit mit Geschichte

Einsame Strände, einstige Hippie-Hochburgen, koloniale Hinterlassenschaften, religiöse Heiligtümer aus längst vergangenen Zeiten und nicht zuletzt zwei wunderschöne Nationalparks, all diese Sehenswürdigkeiten hält die Südküste von Sri Lanka für ihre Besucher bereit. Die beste Reisezeit ist von November bis April, die Temperaturen sind sehr angenehm und die Niederschläge gering. In den Süden von Sri Lanka verschlägt es sowohl Rucksacktouristen als auch …

Mehr lesen »

Jaffna

Auf der Insel Nainativu, welche Jaffna vorgelagert ist

Jaffna liegt auf einer Halbinsel an der Nordspitze von Sri Lanka und ist somit näher an Indien als an der srilankischen Hauptstadt Colombo. Kulturell wie politisch hat man bei Jaffna häufig das Gefühl, dass es dem indischen Tamil Nadu ähnlicher ist als Sri Lanka. Daher kann ein Aufenthalt in Jaffna auch ein kleiner Kulturschock sein, wenn man bereits längere Zeit …

Mehr lesen »

Sri Lanka – Sehenswürdigkeiten mit Vielfalt im Indischen Ozean

Die kleine Insel Sri Lanka im Indischen Ozean ist in jeder Hinsicht das ideale Ziel für einen Traumurlaub. Sowohl die üppige Vegetation als auch die reiche kulturelle Vergangenheit der einstigen britischen Kolonie und die damit verbundenen Sehenswürdigkeiten halten viele Höhepunkte bereit. Darüber hinaus ist die Landschaft von Sri Lanka sehr abwechslungsreich. An der Küste finden sich kilometerlange Sandstrände, je weiter …

Mehr lesen »

Sehenswürdigkeiten von Negombo

Der kleine Fischerort Negombo bietet kaum spektakuläre Sehenswürdigkeiten. Allerdings versprüht die Stadt einen unverwechselbaren Charme als geschichtsträchtige Hafen- und Handelsstadt. Überall in der Altstadt stößt man auf Spuren vergangener Kolonialzeiten. Alte Befestigungsanlagen, Kirchen und der historische Hafen bestimmen das Stadtbild. Ein System von kleinen Kanälen, einst von den Holländern als Transportwege für Zimt angelegt, zieht sich durch den gesamten Ort …

Mehr lesen »

Mirissa

Boote am Stand von Mirissa

Nur wenige Kilometer von Weligama entfernt auf der Straße nach Matara liegt Mirissa, das einst als Geheimtipp unter Backpackern und Individualreisenden gehandelt wurde. Die Zeiten, als der Strand geradezu verlassen war und man ihn ganz für sich alleine hatte, sind vorbei, stattdessen genießt ein stetiger Fluss an Besuchern die Sonne und das Strandleben hier. Dennoch ist die Atmosphäre nach wie …

Mehr lesen »