Home / Tag Archives: Hikkaduwa

Tag Archives: Hikkaduwa

Sehenswürdigkeiten von Hikkaduwa

Die Touristen, die das kleine Fischerörtchen Hikkaduwa an der Südwestküste von Sri Lanka besuchen, kommen nicht wegen der Sehenswürdigkeiten hierher, denn es gibt nur eine Handvoll unbedeutender Highlights in Hikkaduwa. Dafür besticht der Ort durch seine exotischen Traumstrände, unberührte Dschungellandschaften im Hinterland und den Charme einer alten Fischer- und Hafenstadt.

Mehr lesen »

Surfen auf Sri Lanka

Surfen auf Sri Lanka

Nur wenige Menschen verbinden Sportarten wie Surfen mit Sri Lanka. Schnell werden Urlauber auf ihrer Reise durch Sri Lanka jedoch eines besseren belehrt und merken, dass diese direkt im Indischen Ozean gelegene Insel mit den teilweise aus der Antarktis stammenden Wellen einen idealen Surfspot bietet. Gerade die Ostküste von Sri Lanka ist unter Surfern ein Begriff, werden doch zum Beispiel in …

Mehr lesen »

Hikkaduwa

Strände / Beaches von Sri Lanka

Hikkaduwa ist ein kleines Städchen im Süden von Sri Lanka, dessen Strände schon lange zu den beliebtesten des Landes gehören. Dass das Dorf  nur 98 Kilometer von Colombo entfernt ist, mag dieser Situation sicherlich zuträglich sein – viele Touristen kommen direkt nach ihrer Ankunft in Sri Lanka hierhin, um zu relaxen und Sonne und Strand zu genießen. Wer Wassersportaktivitäten frönt, kommt hier ebenfalls voll …

Mehr lesen »

Anreise bzw. Weiterreise von / nach Colombo

Anreise bzw. Weiterreise von / nach Colombo

Colombo besitzt den internationalen Flughafen Bandaranaike International Airport, der etwa 30 km nördlich des Zentrums liegt. Wer von Colombo aus nicht per Zug oder Bus weiterreisen möchte, kann den nationalen Flughafen von Colombo in Anspruch nehmen.

Mehr lesen »

Sehenswürdigkeiten in Colombo

Pettah, eines der ältesten Stadtviertel Colombos bietet einen bunten, quirligen Bazar, den man bei einem Besuch der Hauptstadt nicht verpassen sollte. Hier sind die Straßenstände ganz traditionell im Bazarstil auf eine andere Spezialität ausgerichtet und es gibt wahrlich nichts, was es nicht gibt. Die Front Street beispielsweise ist voller Taschen, Koffer und Schuhen. 3rd Cross Street und Kyzer Street hingegen …

Mehr lesen »