Home / Tipps und Hinweise für Sri Lanka / Währung, Geld und Zahlungsmittel in Sri Lanka

Währung, Geld und Zahlungsmittel in Sri Lanka

Für jeden Besucher von Sri Lanka ist das Thema Geld und Bezahlung auf seiner Reise sehr wichtig. Immerhin müssen Hotel, Essen und Besuche von Sehenswürdigkeiten sowie Ausflüge bezahlt werden. Das in Europa als Standard und selbstverständliche Zahlungsverhalten kann aber nicht eins zu eins auf Sri Lanka transferiert werden. Folglich sollte man sich im Vorfeld einer Reise nach Sri Lanka umfangreich darüber informieren, welche Möglichkeiten der Zahlung man in Sri Lanka hat und worauf man achten sollte. In diesem Artikel wird daher näher auf die Themen Barzahlung, Kreditkarten, ATM/ Geldautomaten sowie Reisechecks eingegängen.

Währung in Sri Lanka

Sri Lanka Rupie (RS) heißt in Sri Lanka die offizielle Währung. Die Rupie wird in 100 Cent aufgeteilt, ähnlich wie beim Euro. Aktuelle Münzen sind 25 Cent, 50 Cent, 1 Rupie, 2 Rupien und 5 Rupien. Zudem sind Banknoten im Umlauf. Es existieren 10, 20, 50, 100, 200, 500, 1000, 2000 und 5000 Rupien in Banknotenform. Der Kurs der Währung ist schwankend und sollte den aktuellen Informationsdienstleistern entnommen werden.

Barzahlung

In Sri Lanka ist es definitiv der Standard, mit Bargeld zu zahlen. Kartenzahlungen sind zwar in größeren Geschäften und Hotels möglich, jedoch noch nicht wirklich weit verbreitet. Dabei werden die Barzahlungen in Sri Lanka Rupie abgewickelt. Wer in Sri Lanka unabhängig unterwegs sein möchte, der sollte auf jeden Fall immer Bargeld dabei haben.Bargeld kann man sich durch Umtausch in die Währung bereits bei Ankunft am Flughafen beschaffen. Des Weiteren kann man Bargeld auch bei ATM / Geldautomaten ziehen.

ATM / Geldautomaten in Sri Lanka

Diese Geldautomaten finden sich jedoch nicht überall in Sri Lanka. In den größeren Städten, welche auch eine stärkere Frequentierung von Touristen haben (wie beispielsweise Kandy und Colombo) sind eine entsprechende Anzahl von ATMs/ Geldautomaten jedoch vorhanden. Teilweise kann diese sogar mit der EC-Karte durchgeführt werden. Jedoch sollten vor allen Dingen Reisende, die auf eigene Faust bzw. als Backpacker Sri Lanka erkundigen, auf jeden Fall ausreichend Bargeld bei sich haben.

Zahlung mit Kreditkarten in Sri Lanka

In Sri Lanka werden internationale Kreditkarten wie American Express, Eurocard oder Visa in größeren Geschäften, bei Autovermietungen und in Hotels akzeptiert. In kleineren Geschäften oder Restaurants ist dies jedoch nur selten der Fall. Auch hier gilt wieder die Regel: Je stärker das Gebiet touristisch erschlossen ist, desto größer ist die Chance, dass Sie mit einer Kreditkarte in Sri Lanka bezahlen können. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, sich nicht auf die Kreditkarte zu verlassen und immer ausreichend Bargeld bei sich zu tragen. Zumindest für den Fall, wenn die Kreditkarte nicht akzeptiert wird.

Geldwechsel

In Sri Lanka kann Geld in Wechselstuben, Banken oder Hotels gewechselt werden. Es werden dabei sowohl US Dollar als auch Euro ohne Probleme bzw. Einschränkungen akzeptiert. Beim Umtausch/ Geldwechsel selbst sollte nicht nur in Sri Lanka, sondern wie überall, beachtet werden, dass dieser Gebühren kostet. Diese Gebühren können natürlich einen nicht kleinen Einfluß auf die überall ausgehängten Wechselkurse haben und sollten daher immer bei der Wahl mit berücksichtigt werden. Grundsätzlich ist es jedoch so, dass die meisten Hotels sehr hohe Gebühren verlangen. Günstig sind diese hingegen bei den Banken. An dieser Stelle ist es allerdings wichtig, die Öffnungszeiten von Banken in Sri Lanka zu beachten.

Währung, Geld und Zahlungsmittel in Sri Lanka: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,43 von 5 Punkten, basieren auf 86 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Reiseschecks

Reiseschecks sind in den großen Städten von Sri Lanka eine Alternative, denn ihr Wechselkurs kann günstiger sein. Achtung ist ebenfalls beim Rücktausch der Rupien geboten. Der Verlust ist in diesem Fall recht hoch, sodass es sich lohnt, eher kleine Beträge in die lokale Währung umzutauschen, um einen Rücktausch zu vermeiden.

Lesetipp

Musik in Sri Lanka

Musik ist aus dem Alltag von Sri Lanka kaum wegzudenken. In den Tempeln und Pagoden …

Reisebericht: Auf der Suche nach dem perfekten Strand in Sri Lanka

Unser Plan war, nach den anstrengenden Touren durch das kulturelle Dreieck und dem Besuch der …

9 Kommentare

  1. Eine sehr schöne Übersicht mit ganz wichtigen Informationen. Vor Abreise in ein fremdes Land sollte man sich über diese Dinge unbedingt informieren, damit es vor Ort keine Probleme gibt. Leider gibt es immer noch viel zu viele Menschen, die ohne Informationen auf Reisen gehen und sich dann in diesem Bereich grobe Fehler einschleichen, die am Ende sehr viel Geld bedeuten können.

    • Sri-Lanka-Reisetipps-Team

      Hallo Thomas,

      danke für deine Nachricht. Es freut uns, dass dir unserer Seite gefällt. Für Informationen dieser Art haben wir diese Seite gemacht : )

      Viel Spaß auf deinen Reisen!

      Dein Sri-Lanka-Reise-Team

  2. Wo erhalte ich Reiseschecks. Ich wäre dankbar für eine Info

    • Sri-Lanka-Reisetipps-Team

      Hallo Karin,

      vielen Dank für deine Anfrage. Aus unserer Erfahrung kannst du Reiseschecks normalerweise bei deiner Bank bestellen. Immer mehr Banken bieten dieses jedoch nicht mehr an. Das ist kein Problem, denn auch mit den anderen Bezahlarten (Kreditkarte etc) kannst du hervorragend auskommen in Sri Lanka.

      Wir wünschen dir tolle Eindrücke!

      Dein Sri-Lanka-Reise-Team

  3. Hallo,

    meine Frau und ich fliegen in einer Woche auf Sri Lanka. Genau gesagt nach Waikkala.
    Was sollte wir als Zahlungsmittel mitnehmen? Dollar aufgrund des aktuell besseren Kurses gegenüber dem Euro oder doch leiber beim Euro bleiben?
    Reisescheks in DOllar oder Euro?
    Noch eine Frage zu den Reisescheks. Wo sind diese vor Ort überall einlösbar und zu welchen Konditionen?
    Vielen Dank für die Mühe beantwortung meiner Fragen.

    Liebe Grüße
    Simon

  4. Anfrage

    Kann man nur mit den angegebenen Kreditkarten zahlen oder auch mit Mastercard (falls die Frage unsinnig erscheint bitte drüber wegsehen).

  5. Wieviel Euro darf ich als Bargeld mit nach Sri Lanka nehmen?

  6. Kann man auch schon einen kleineren Betrag in Deutschen Banken umtauschen vor dem Flug das man nicht ganz ohne Mittel ankommt man weiß ja nicht wie schnell der Transfer ablaufen muss?

    • Hallo,

      wir waren im vorigen Jahr in Sri Lanka und haben unser erstes Geld am Flughafen getauscht.
      Das ist kein Problem.
      Ansinsten gibt es in den Hotels Wechselmöglichkeiten, jedoch war dort der Kurs etwas schlechter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.