Home / Klima und Wetter / Klimatabelle Kandy

Klimatabelle Kandy

Die Stadt Kandy gilt als kulturelle Metropole von Sri Lanka. Aufgrund des vorliegenden Klimas kann dieser populäre Ort des Landes das ganze Jahr über besucht werden. Durch die Lage im Hochland von Sri Lanka gibt es in Kandy keine so hohen durchschnittlichen Temperaturen wie an Städten der Küstenregion von Sri Lanka. Dennoch kann die maximale Temperatur in den Monaten März und April auch einmal bis zu 31 Grad sein, wie in der unten aufgeführten Klimatabelle ersichtlich. Gleichzeitig bedingt die Höhenlage in den durschnittlich kältesten Monaten minimale Temperaturen von 18 Grad. Dies ist sicherlich noch immer nicht zu kalt, um von einem Besuch dieser interesanten Metropole in Sri Lanka abzusehen.

Temperaturen: Klimatabelle Kandy

In der folgenden Klimatabelle sind die monatlichen Durchschnittstemperaturen und die Temperaturen mit den maximalen und minimalen Messwerten pro Monat dargestellt.

Klimatabelle Kandy Temperaturen

Niederschlag

Die Wahrscheinlichkeit für Regen sowie der damit einhergehende Gesamtniederschlag ebenfalls jeweils mit dem monatlichen Wert sind in der folgenden Klimatabelle Kandy abgebildet.

Klimatabelle Kandy Regen

Bei näherer Betrachtung der Klimatabelle für Niederschlag erkennt man, dass der Regen bzw. die Regenintensität bei weitem nicht so intensiv ist, wie in anderen Städten bzw. Orten von Sri Lanka. Aber es fällt auch auf, dass in den „trockenen“ Monaten dafür der Niederschlag ein wenig mehr ist als an den Küstenregionen. Dies ist sicherlich bedingt durch die Lage im Hochland von Sri Lanka. Man kann also zusammenfassend sagen, dass es zwar ein wenig mehr bzw. häufiger regnet als an der Küste, die Intensität jedoch wesentlich geringer ist vor allem zur Regenzeit.

Klimatabelle Kandy: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,75 von 5 Punkten, basieren auf 8 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Beste Reisezeit für Kandy

Aufgrund der Lage von Kandy im zentralen Hochland von Sri Lanka liegen die durchschnittlichen Temperaturen weit unter den Temperaturen der Küstenorte wie zum Beispiel Mirissa, Jaffna oder Galle. Hier liegt die Durchschnittstemperatur bei 24 C°; im nahe gelegenen Nuwara Eliya gerade mal bei 16 C°. Die Luftfeuchtigkeit ist ebenfalls im Vergleich zum Rest des Landes weitaus geringer. Als ideale Reisezeit werden für Kandy die Monate Dezember bis März erachtet, da das Wetter zu dieser Zeit am trockensten ist.

Lesetipp

Reiserouten für Sri Lanka

Tipps für Reiserouten in Sri Lanka

Der Inselstaat Sri Lanka bietet auf relativ kleinem Raum eine Vielfalt an möglichen Reisezielen. Eine …

Musik in Sri Lanka

Musik ist aus dem Alltag von Sri Lanka kaum wegzudenken. In den Tempeln und Pagoden …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *