Home / Klima und Wetter / Klimatabelle Colombo

Klimatabelle Colombo

Die Klimatabelle von Colombo, der Hauptstadt von Sri Lanka, zeigt, dass die wärmste oder heißeste Zeit des Jahres die Monate April und Mai mit durchschnitllich 28,2 Grad sind. Wenn man jedoch auf die Höchsttemperaturen achtet, so erkennt man, dass der April mit Spitzenwerten von bis zu 31,9 Grad der Monat April ist. Die kälteste Zeit des Jahres in der Hauptstadt von Sri Lanka sind die Monate Dezember und Januar, in den es im Durchschnitt bis zu 26, 6 Grad warm wird. Schaut man sich jedoch nicht die Durchschnittswerte, sondern die wirklichen minimalen Temperaturen an, so erkennt man dass der Januar mit 22,2 Grad die kältesten Tage im Jahr  mit sich bringt.

Das Wetter in Colombo ist wie man erkennen kann grundsätzlich recht konstant, wobei die wärmste Zeit des Jahres in den Monaten Mai und April liegt, wenn die Höchsttemperaturen bei 28 bis 31 Grad mit einer entsprechend hohen Luftfeuchtigkeit liegen. Dann kann das Wetter einen Städtetrip schon mal zu einer schweißtreibenden Angelegenheit werden lassen.

Im weiteren Verlauf dieses Artikels finden Sie Tabellen, welche die oben beschriebenen Werte noch einmal verdeutlichen.

Klimatabelle im Hinblick auf Temperaturen

Diese Klimatabelle von Colombo zeigt die durchschnittlichen Temperature sowie die maximalen und minimalen Temperaturen jeweils pro Monat betrachtet.

Klimatabelle Colombo Temperaturen

Colombo im Hinblick auf Regen bzw. Niederschlag

Diese Klimatabelle der Hauptstadt zeigt den monatlichen Gesamtniederschlag in Millimeter sowie die Gesamtanzahl an Regentagen pro Monat sowie die prozentuale Wahrscheinlichkeit für Regen in dem jeweiligen Monat.

Klimatabelle Colombo Regen

In der Hauptstadt gibt es zwar einige Monate, welche eine höhere Gesamtanzahl an Regentagen haben, jedoch ist aus der Klimatabelle ersichtlich, dass trotz der hohen Gesamtanzahl an Regentagen der Gesamtniederschlag in MM in diesem Monat nicht gerade sehr hoch ist. Dies rührt daher, dass die Schauer meist nur kurz und intensiv sind.

Bei der weiteren Interpretation dieser Klimatabelle ist zu beachten, dass Regen in Sri Lanka nicht gleich dem Regen ist, den wir in Europa kennen. Für weitere Erläuterungen wird auf den entsprechend ausführlicheren Artikeln zum Wetter in Sri Lanka verwiesen.

Klimatabelle Colombo: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,90 von 5 Punkten, basieren auf 10 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Beste Reisezeit Colombo

Den Werten der Klimatabelle der Hauptstadt von Sri Lanka kann entnommen werden, dass es nicht nur eine beste Reisezeit für diese Stadt gibt. Die Temperaturen sind das ganze Jahr über 20 Grad und die Spitzenwerte der Hauptstadt von Sri Lanka steigen auch auch nicht über 32 Grad. Somit haben Sie hier nie die wirklich „krass heißen“ Temperaturen, die den Gang auf die Straße zu einer Tortur machen. Gleichzeitig herrscht mit einem sehr milden Klima in den Wintermonaten sicherlich nicht direkt eine Weihnachtsatmosphäre in Colombo. Dennoch sollte für die beste Reisezeit von Colombo hier noch einmal differenziert werden. Die angenehmsten Temperaturen um die Gegend zu entdecken sind sicherlich, wenn die Temperaturen im Tagesverlauf bei angenehmen 22 bis 28 Grad liegen. Dies herrscht, mit entsprechend geringem Niederschlag, in den Monaten Januar, Februar und März vor. Dann schlaucht die Hitze nicht allzu sehr und man kann die Stadt, ihre Sehenswürdigkeiten und den Bazar in aller Ruhe erkunden.

Um einen generellen Überblick über das Klima in Sri Lanka zu erhalten, klicken Sie bitte hier.

Lesetipp

Reiserouten für Sri Lanka

Tipps für Reiserouten in Sri Lanka

Der Inselstaat Sri Lanka bietet auf relativ kleinem Raum eine Vielfalt an möglichen Reisezielen. Eine …

Musik in Sri Lanka

Musik ist aus dem Alltag von Sri Lanka kaum wegzudenken. In den Tempeln und Pagoden …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *