Home / Land und Leute / Rezepte aus Sri Lanka

Rezepte aus Sri Lanka

Die Küche von Sri Lanka bietet ein Feuerwerk an schmackhaften, exotischen und scharfen Gerichten. Nachfolgend finden Sie einige interessante und populäre Rezepte aus Sri Lanka. So können Sie sich bereits vor Reiseantritt mit der dortigen Küche vertraut machen oder aber die Erinnerung an Ihre Reise in dieses wunderschöne Land noch lange lebendig halten:

Die Küche in Sri Lanka

Köstliches Abendessen in Sri Lanka

Die Küche des südasiatischen Inselstaates Sri Lanka wird zum großen Teil durch die kulinarischen Einflüsse der jenseits der 65 Kilometer breiten Palk-Straße in Südindien liegenden Regionen Kerala und Tamil Nadu bestimmt. Aber auch Einflüsse der einstigen Kolonialmächte Niederlande und Großbritannien haben die Kulinarik des früher „Ceylon“ genannten Landes mitgeformt.

Mehr lesen »

Rezept für Kürbis Curry

Kürbis ist reich an Vitaminen, Mineralien, sekundären Pflanzenstoffen und Ballaststoffen und wird daher in der Küche Sri Lankas gerne für Currys verwendet. Dieses Curry ist sicherlich eines der populärsten und schmackhaftesten Currys des Landes und erfreut sich entsprechend großer Verbreitung und Beliebtheit.

Mehr lesen »

Rezept für Okra Curry

Die Okra ist eine der ältesten Gemüsearten der Welt und wird unter anderem in Sri Lanka bereits seit mehr als 4.000 Jahren angebaut. Sie ist äußerst kalorienarm und entwickelt beim Kochen eine leicht schleimige Substanz, was sich zum Binden von Soßen oder bei Eintöpfen sehr eignet.

Mehr lesen »

Rezept für ein Tomaten Curry

Tomaten gehören sicherlich nicht zu den sehr häufig genutzten Zutaten in der Küche Sri Lankas. Sie sind sehr kalorienarm und bestehen zu 95% aus Wasser. Sie gelten als äußert kalorienarm und gesund aufgrund ihres hohen Anteils an Vitamin C, Lycopin und wichtigen Spurenelementen.

Mehr lesen »

Rezept für Linsen Curry

Linsen sind neben den traditionellen String Hoppers und Coconut Sambol ein wichtiger Bestandteil der Küche Sri Lankas. Sie zeichnen sich durch einen enorm hohen Eiweißwert aus. Für das berühmte „Rice and Curry“ in Sri Lanka werden meist rote oder gelbe Linsen verwendet. Diese haben den Vorteil, dass diese selbst von Personen mit empfindlichen Magen problemlos verzehrt werden können. Da diese …

Mehr lesen »

Rezept für Kokosnuss Sambol

Kokosnuss Sambol (coconut sambol) ist ein traditionelles Beilagengericht, das besonders in Sri Lanka und Indien beheimatet ist. In der Regel werden sie zu dem beliebten Nationalgericht „Rice and Curry“ gereicht, doch kann man Kokosnuss Sambol eigentlich immer und zu allem essen. Besonders charmant an diesem Gericht ist, dass es so einfach zuzubereiten ist und geschmacklich immer ein Highlight auf den …

Mehr lesen »

Rezept für Ananas Chutney

Chutneys kommen eigentlich aus der indischen Küche, sind aber inzwischen auch in der Küche Sri Lankas weit verbreitet und beliebt. Sie werden frisch zubereitet zu jeder Mahlzeit gereicht und geben den meist sehr scharfen Currygerichten eine fruchtig-süß-saure Note. Chutneys weisen in der Regel eine marmeladenartige Form auf und passen hervorragend zu Currys jedweder Art sowie zu Käse, kurzgebratenem Fleisch sowie …

Mehr lesen »