Home / Highlights

Highlights

Bereits bei der Planung einer Reise nach Sri Lanka kommt die Frage nach den Highlights auf. Welche Orte und Sehenswürdigkeiten sollte man sich unbedingt angeschaut haben? An welchem Strand sollte man sich gesonnt haben? Und in welchem Nationalpark sollte man die traumhafte Flora und Fauna bewundert haben? All diese Fragen zu den wahren Highlights von Sri Lanka werden nachfolgend beantwortet:

Nationalparks von Sri Lanka – Eine Übersicht

Jüngerer Leopard in einem Nationalpark von Sri Lanka

Die Gründung von Nationalparks und der damit verbundene Schutz von Gebieten vor der Veränderung und dem Eingreifen durch Menschenhand hat in Sri Lanka eine lange Tradition. Bereits im 3. Jahrhundert vor Christus soll ein Herrscher Sri Lankas (König Devanampiya) das erste Schutzgebiet des Landes eingerichtet haben. Heutzutage werden ca. 10 % des Landes durch das „Department of Wildlife Conservation“ verwaltet. …

Mehr lesen »

Strände / Beaches von Sri Lanka

Sri Lanka hat viele traumhäfte Strände zu bieten

Fragt man Menschen auf ihrer Reise durch Sri Lanka, welcher Strand der schönste und empfehlenswerteste ist, wird man bei zehn Personen wahrscheinlich zehn verschiedene Antworten erhalten. Einige werden den Strand in Arugam Bay zu ihrem absoluten Favoriten erklären, andere hingegen sind überzeugte Anhänger der Strände in Hikkaduwa und Mirissa. Nachfolgend werden einige der begehrtesten Strände von Sri Lanka genannt und …

Mehr lesen »

Adams Peak in Sri Lanka

Adams Peak am frühen Morgen in Sri Lanka

Adams Peak (auch Sri Pada genannt) ist ein 2.243 m hoher, im südlichen Hochland Sri Lankas gelegener Berg. Die unterschiedlichen Religionen von Sri Lanka verbinden diesen Berg mit unterschiedlichen Namen und Geschichten. Hier, so besagt es die Geschichte der Christen, setzte Adam nach seiner Vertreibung aus dem Paradies das erste Mal seinen Fuß auf die Erde. Laut buddhistischem Glauben hinterließ …

Mehr lesen »

Das Fest Esala Perahera auf Sri Lanka

Elefanten auf der Esala Perahera Prozession in Kandy

Esala Perahera (das Fest des Zahns des Buddhas) ist eines der wohl ältesten buddhistischen Feste der Welt und wird jedes Jahr zur Zeit des Esala-Vollmonds im Juli oder August in der alten Königsstadt Kandy in Sri Lanka gefeiert. Bei diesem farbenfrohen und lebendigen Fest, das sage und schreibe 15 Tage lang gefeiert wird, bahnen sich Tausende Tänzer, Feuerschlucker, Peitschenschläger und Trommler ihren Weg …

Mehr lesen »

Surfen auf Sri Lanka

Surfer an einem Strand von Arugam Bay

Nur wenige Menschen verbinden Sportarten wie Surfen mit Sri Lanka. Schnell werden Urlauber auf ihrer Reise durch Sri Lanka jedoch eines besseren belehrt und merken, dass diese direkt im Indischen Ozean gelegene Insel mit den teilweise aus der Antarktis stammenden Wellen einen idealen Surfspot bietet. Gerade die Ostküste von Sri Lanka ist unter Surfern ein Begriff, werden doch zum Beispiel in …

Mehr lesen »

Die Höhlentempel von Dambulla

Schlafender Buddha in der Höhle 1 von Dambulla

Dambulla ist weit über die Grenzen von Sri Lanka hinaus bekannt für seine Höhlentempel, die seit 1991 zum Weltkulturerbe der UNESCO zählen. Die Stadt gehört mit seiner zentralen Lage innerhalb des kulturellen Dreiecks von Sri Lanka zu einem Pflicht-Anlaufpunkt. Die Höhlentempel von Dambulla an sich sind Meisterwerke der buddhistischen Kunst in Sri Lanka, die mit ihren roten und goldenen Farben der unzählbaren Statuen …

Mehr lesen »

Whale Watching in Sri Lanka

Ein Blauwal beim Abtauchen vor Sri Lanka

Sicherlich ist es eines der Highlights auf der Reise durch Sri Lanka, die größten Säugetiere dieses Planeten – Blauwale – auf einem Boot im Indischen Ozean aus nächster Nähe zu beobachten. Hierzu hat sich an der Südküste seit 2007 / 2008 das kleine Örtchen Mirissa als idealer Startpunkt für diese Art von Bootausflügen entwickelt. Der Whale Watching Tour startet in …

Mehr lesen »